Verbund familienfreundlicher Unternehmen e.V. Oldenburger Münsterland

Der Verbund familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger  Münsterland (früher: Überbetrieblicher Verbund Oldenburger Münsterland e. V.) ist ein Zusammenschluss kleiner und mittlerer Wirtschaftsunternehmen und kommunaler Arbeitgeber in der Region. Ziel des Verbundes ist es, effizientes und flexibles Personalmanagement und familienfreundliche Beschäftigungsstrukturen miteinander zu verbinden. Die Geschäftsstelle des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen e. V. ist die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland. Durch diese Verbindung wird ein enger Kontakt zwischen den Wirtschaftsunternehmen, den Arbeitnehmerinnen in der Region und den Kommunen ermöglicht.

Die Frauen profitieren von …

  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • dem Erhalt ihrer beruflichen Qualifizierung

  • einer gesicherten Berufsrückkehr

  • Maßnahmen zur Kontakthaltung in der Elternzeit

Die Unternehmen profitieren von …

  • der Bindung qualifizierten Personals

  • Wettbewerbsvorteilen bei der Anwerbung von qualifizierten Mitarbeitern

  • der Sicherung betrieblichen Wissens und Erhalt der arbeitsplatzbezogenen Qualifikation

  • arbeitsplatzbezogenen Weiterbildungen für Beschäftigte in Elternzeit

  • der Verkürzung von Einarbeitungszeiten

  • Vorteilen im Personalwettbewerb durch individuelle und unbürokratische Vermittlung von Fachkräften aus dem „Personalpool“ der Koordinierungsstelle

  • Unterstützung bei der Überbrückung kurzfristiger  Personalengpässe oder Personalausfälle

  • Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten durch Einsatz in Fremdunternehmen

  • Imagegewinn durch familienfreundliche Beschäftigungsstrukturen

  • einem betriebswirtschaftlichen Nutzen durch die Entwicklung neuer Wege zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Öffentlichkeitsarbeit und Imageförderung

 

 

Mitglied werden

Über 100 Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen sind bereits Mitglied im Verbund familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland. Unsere Mitglieder setzen sich für familienfreundliche Arbeitsstrukturen in ihrem Unternehmen ein und unterstützen so ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Gemeinsam arbeiten wir an Konzepten zur Flexibilisierung von Arbeitszeiten und Kinderbetreuungsmöglichkeiten, der Qualifizierung und Förderung von Frauen sowie der Verbesserung der Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.

Unsere Mitglieder haben erkannt, dass sich eine familienorientierte Personalpolitik betriebswirtschaftlich rechnet, denn zufriedene und motivierte Mitarbeiter arbeiten effizienter und tragen so zum Unternehmenserfolg bei. Zudem bietet eine familienfreundliche Unternehmenspolitik Wettbewerbsvorteile im Kampf um qualifizierte Fachkräfte.

Möchten Sie auch Mitglied werden, dann rufen Sie uns an in Vechta unter Tel. 04441/898-2620 oder in Cloppenburg unter 04471/15-383. Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen unverbindlichen Gesprächstermin.