Aktuelles

Durch umfassendes Gesundheitsmanagement aktive Mitarbeiter fördern

 

Dr. Thomas W. Heinz spricht auf Mitgliederversammlung des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland am 26. April 2018 in Damme

Der Verbund familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland lädt am 26. April 2018 ab 17.00 Uhr  zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung ein. In diesem Jahr ist das Mitgliedsunternehmen Zerhusen Kartonagen GmbH aus Damme Gastgeber der Veranstaltung. Neben einem Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 sowie einem Ausblick auf aktuelle Themen und die geplanten Aktivitäten im Jahr 2018, erwartet die Teilnehmer ein Vortrag von Dr. Thomas W. Heinz, dem Geschäftsführer der Fachklinik St. Marienstift Neuenkirchen-Vörden. Er wird über das „Employee Assistance Program“ (EAP) sprechen, welches ein umfassendes und ganzheitliches Gesundheitsmanagement anbietet. Mit diesem Programm werden Betriebe dabei unterstützt, psychischen Belastungen und Erkrankungen ihrer Mitarbeiter entgegenzuwirken.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt wird die Wahl des Vorstandes sein. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung bietet die Firma Zerhusen Kartonagen eine Führung durch das Unternehmen an.


‹ Zurück zur Übersicht