Aktuelles

Großer Andrang beim FrauenInformationsTag 2018

Über regen Zuspruch freuten sich die Organisatorinnen des FrauenInformationsTages FIT; die Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Cloppenburg und Vechta, die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland, die Agentur für Arbeit Vechta sowie die Jobcenter Cloppenburg und Vechta.
Rund 120 interessierte Frauen nutzen die Möglichkeit sich in zahlreichen Vorträgen über Chancen und Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt zu informieren.

Wie wird sich unsere Arbeitswelt im Zeitalter der Digitalisierung verändern und was müssen Frauen tun, um mit diesem Wandel Schritt zu halten. „Lebenslanges Lernen“ lautet hier das Schlagwort von Inka Garling vom Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Vechta in ihrem Vortrag „Berufe mit Zukunft“, die die Besucherinnen ermunterte sich den Veränderungen zu stellen und diesen mit vermehrter Fortbildung zu begegnen.

Das Thema Altersarmut von Frauen thematisierten die Referentinnen Anja Komossa und Astrid Brokamp. Sie erläuterten den interessierten Frauen anschaulich, dass ein Mini-Job sich zumeist als Weg in die Altersarmut darstellt und Existenzsicherung im Alter nur über sozialversicherungspflichtige Beschäftigung möglich ist. Frauen erhal-ten zurzeit in der BRD durchschnittlich 53 % weniger Rente als Männer. Diese Rentenlücke sei nur zu schließen, wenn Frauen sich bereits in jungen Jahren mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigen und dementsprechend handeln.

Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ mit seinen Informationsständen versorgten zahlreiche Bildungsträger, Beratungs- und Servicestellen die Besucherinnen mit Informationen, die für eine Neuorientierung oder den (Wieder-)Einstieg ins Arbeitsleben wichtig sind.

„Ich freue mich sehr, dass so viele interessierte Frauen den FIT genutzt haben, sich über den Einstieg in das Arbeitsleben oder eine berufliche Neuorientierung umfas-send zu informieren“, freute sich Dr. Christina Neumann, die Gleichstellungbeauftragte des Landkreises Cloppenburg. Dies sporne die Organisatorinnen jedes Jahr von neuem an den FIT, der immer im Wechsel in Cloppenburg und in Vechta stattfindet, auf die Beine zu stellen.

Foto und Text: Dr. Christian Neumann, Landkreis Cloppenburg


‹ Zurück zur Übersicht