Aktuelles

Lohnnebenkosten clever gestalten und Fachkräfte gewinnen

 

Gastvortrag auf der Mitgliederversammlung des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland am 26. März 2014

Oldenburger Münsterland – Am Mittwoch, den 26. März 2014 lädt der Verbund familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Gastgeber der Veranstaltung ist in diesem Jahr das Mitgliedsunternehmen Remmers Baustofftechnik GmbH in Löningen. Topthema des Abends wird ein Vortrag der Firma K3-Consulting GmbH aus Dissen a. TW. sein. Die Unternehmensberater werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten der Lohnnebenkostengestaltung vorstellen. „Mit einer cleveren Lohnnebenkostengestaltung können Unternehmen ihren Mitarbeitern zu mehr Nettoverdienst verhelfen und gleichzeitig Spielräume für eine familienfreundliche Investition schaffen“, erklärt Renate Hitz, Geschäftsführerin des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen e. V. So könnten Fachkräfte an das eignen Unternehmen gebunden werden und die Attraktivität für neue Mitarbeiter gesteigert werden.

Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr mit einer Betriebsbesichtigung bei der Remmers Baustofftechnik GmbH. Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung statt. Neben den Regularien steht in diesem Jahr die Neuwahl des Vorstandes auf der Agenda. Die neuen Mitglieder des Verbundes werden zudem ihre Mitgliedsurkunden erhalten.


‹ Zurück zur Übersicht