Aktuelles

„Nicht schulklug, sondern straßenschlau“

Informationsveranstaltung des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen  e. V. zum Finden und Führen von Mitarbeitern am 1. November 2018

Oldenburger Münsterland – „Nicht schulklug, sondern straßenschlau“ ist der Titel der nächsten Informationsveranstaltung des Verbundes familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland, die am 1. November 2018 ab 18.30 Uhr bei der Firma aumann:grün AG in Cloppenburg stattfindet.

Unternehmensgründer Matthias Aumann wird an diesem Abend berichten, wie er mit Leidenschaft und mit Mut zu neuen Wegen und innovativen Lösungsansätzen sein Unternehmen, die aumann:grün AG, aufgebaut hat. Im Mittelpunkt steht dabei, wie er Mitarbeiter findet, führt und mit wertschätzender Unternehmenskommunikation ein Team daraus bildet.

Der Titel der Veranstaltung „Nicht schulklug, sondern straßenschlau“ ist angelehnt an das gleichnamige Buch von Matthias Aumann. In  diesem Buch beschreibt der Autor die Philosophie seines Unternehmens und zeigt Existenzgründern, Unternehmern und Führungskräften Wege zu einer erfolgreichen Unternehmensführung auf.

Matthias Aumann gründete im Alter von 23 Jahren das Unternehmen. Vier Jahre nach dem Start beschäftigte er bereits 60 festangestellte Mitarbeiter.  Die Zeitschrift Focus Money kürte sein Unternehmen im Jahr 2016 zum Wachstumschampion. Die Financial Times schrieb, mit einem durchschnittlichen Jahreswachstumsumsatz von 150 Prozent pro Jahr, sei die aumann:grün AG das 54. am schnellsten wachsende Unternehmen in ganz Europa.

Anmeldungen zu der Informationsveranstaltung nimmt der Verbund familienfreundlicher Unternehmen e. V. Oldenburger Münsterland bis zum 26. Oktober 2018 unter der Telefonnummer 04471/15-305 oder per E-Mail unter bornemann(at)koordinierungsstelleom.de (Nadine Bornemann) entgegen.

Text: Martinan Böckermann, bk Kommunikation
Foto: companybest, M. Aumann


‹ Zurück zur Übersicht