Aktuelles

Wie bleibe ich ein attraktiver Arbeitgeber? - Zweiter Fachkräftetag im Landkreis Vechta

Mitarbeiter/innen finden – gewinnen – binden: Wie bleibe ich ein attraktiver Arbeitgeber?
 
In Kooperation veranstalten die Wirtschaftsförderung des Landkreises Vechta, die Universität Vechta, die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Stadt, die Agentur für Arbeit in Vechta sowie der Verbund familienfreundlicher Unternehmen e.V. Oldenburger Münsterland den zweiten Fachkräftetag am 20. November in der Zeit von 17:00 – 20:00 Uhr im Kreishaus in Vechta. Unter dem Motto „Mitarbeiter/-innen finden – gewinnen – binden: wie bleibe ich ein attraktiver Arbeitgeber?“ werden die Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitsgestaltung ausführlich diskutiert und Praxisbeispiele, die sich im betrieblichen Alltag bewährt haben, vorgestellt. Darüber hinaus wird gezeigt, wie Unternehmen - oft schon mit wenig Aufwand - familienfreundliche Maßnahmen umsetzen und gleichzeitig davon profitieren können.
In Zeiten des Fachkräftemangels wird für Unternehmen eine Positionierung als attraktiver Arbeitgeber immer wichtiger. Die Mehrheit der gut ausgebildeten Frauen und Männer will neben ihrem Beruf Zeit haben, um ihr Familienleben aktiv und verantwortungsvoll zu gestalten. Mit Familienfreundlichkeit können Arbeitgeber nicht nur bei der Fachkräftegewinnung punkten, sondern auch eine erhebliche Bindungswirkung entfalten und dementsprechend ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Anmeldungen sind ab sofort bis zum 12. November 2014 möglich unter: Landkreis Vechta, Dirk Gehrmann (Referatsleitung Wirtschaftsförderung), Tel.: +49 4441-898-2600, Fax.: +49 4441-898-1037, E-Mail: 2600(at)landkreis-vechta.de Die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer herunterladen


‹ Zurück zur Übersicht