Beginn: 15.02.2020 - 10:00 Uhr | 

Tag der Entspannung

Für mehr Gelassenheit und weniger Stress

„Mögest du Ruhe finden, wenn der Tag sich neigt und deine Gedanken noch einmal die Orte aufsuchen, an denen du heute Gutes erfahren hast. Auf dass die Erinnerung dich wärmt und gute Träume deinen Schlaf begleiten.“
                                                                                                                                                                                             Irisches Sprichwort


Gönnen Sie sich einen Tag, um sich selbst achtsam zu begegnen.

Lernen Sie kurze Meditationen genauso kennen, wie die Entspannung, die durch das Klopfen oder Halten von Akkupressurpunkten entstehen kann. Den Umgang mit hilfreichen Affirmationen und die Wirkung, die die unterschiedlichen Übungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben können.
Damit bietet dieser Kurs einen bunten Mix an Entspannungsmethoden, um einen Ausgleich – eine Balance – zwischen An- und Entspannung zu finden. In einem Wechsel zwischen Theorie und Praxis verbringen wir einen entspannten Tag. Neben der erlebten Entspannung nehmen Sie Ideen für Ihren Alltag mit, um auch dort stressigen Situationen gelassener und entspannter zu begegnen.
Hier finden Sie Zeit, die Seele baumeln zu lassen, zu entspannen, und mal „Fünfe gerade sein zulassen“.
Denken Sie bitte an bequeme Kleidung und eine Decke!

 

Referent (gn)    Birgit Zubrägel
Termine            Samstag, 15.02.2020, 10:00 – 15:30 Uhr oder
                         Sonntag, 17.05.2020, 10:00 – 15:30 Uhr
Anmeldung       04441 99900

 

 

Veranstaltungsort

Mütterzentrum Vechta, Willohstraße 20, Vechta

Kategorie

Familie und Beruf

Veranstalterinformationen

http://www.bw-vechta.de/



« zurück zur Übersicht