Beginn: 18.11.2019 - 09:00 Uhr | 

Teilzeitausbildung -

keine halbe Sache!

Aufgrund von aufsichtsbedürftigen Kindern, pflegebedürftigen Angehörigen
oder gesundheitlichen Einschränkungen war es Ihnen bisher nicht
möglich, eine Ausbildung zu absolvieren oder abzuschließen?

 

Dann ist eine Teilzeitberufsausbildung oder eine Umschulung in Teilzeit
vielleicht genau das Richtige für Sie! Die Beauftragten für Chancengleichheit
am Arbeitsmarkt informieren Sie über Ihre Möglichkeiten auf
dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

 

Referenten (gn)      Stefanie Rolfes, Kerstin Heckmann und Anja Komossa
Termin                    Montag, 18.11.2019, 09:00 Uhr
Kosten                    keine
Anmeldung             Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort

Agentur für Arbeit Vechta, Raum 1.65, Rombergstr. 51, Vechta

Kategorie

Beruflicher Wiedereinstieg



« zurück zur Übersicht