Gefördert durchEuropa für NiedersachsenLandkreis CloppenburgLandkreis Vechta

Niedersachsen packt an - Erfolgsgeschichte aus dem Oldenburger Münsterland

Aus rund 90 Einsendungen sind die besten 15 Beiträge von einer Jury nominiert worden, das Video "Stoffmasken-Nähaktion" ist dabei.

Das überparteiliches Aktionsbündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN hat die Akteure zur Integration geflüchteter Menschen aufgerufen, ein Video über ein erfolgreiches Integrationsprojekt zu erstellen. Daran hat sich auch der Malteser Hilfsdienst e.V. in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland mit einem Video über die "Stoffmasken-Nähaktion" beteiligt.

Aus rund 90 Einsendungen sind die besten 15 Beiträge von einer Jury nominiert worden, das Video des Malteser Hilfsdienst e.V. und der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft ist dabei.

Nun sind Sie an der Reihe! Stimmen Sie mit ab und unterstützen Sie unseren Beitrag  – einfach den „MAG ICH“-Button auf YouTube klicken. Noch bis zum 20. November 2020.

„Wahl zur schönsten Erfolgsgeschichte“ auf YouTube.

Zum 5. Jahrestag des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ am 30. November 2020 werden die besten Projekte und Geschichten ausgezeichnet. Der Publikumsliebling erhält einen Extra-Preis.

NIEDERSACHSEN PACKT AN ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der beiden christlichen Kirchen, der Unternehmerverbände Niedersachsen und der Niedersächsischen Landesregierung. Zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden, den großen Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen, vier der fünf im Niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien, Unternehmen, Kammern, zahlreichen Verbänden und tausenden Einzelpersonen packen wir seit Ende 2015 gemeinsam an.